Pastinaken-Marroni-Pastete

Pastinaken-Marroni-Pastete

Unsere heimische Marroni ist eine Sorte der Edelkastanie und gehört, botanisch betrachtet, zu den Früchten. Da sie jedoch bis zu sechs Mal mehr Kohlenhydrate enthält als die meisten anderen Obstsorten, ist sie vom Nährwertprofil am ehesten vergleichbar mit Stärkelieferanten.

Zutaten für 6 Portionen

• 3 TL Rapsöl
• 6 Blätter Salbei
• 2 Zweige Rosmarin
• 1 Stange, Lauch
• 350 g Pastinaken
• 1 Stück Zwiebel, rot
• 2 Zehen Knoblauch
• 150 g Champignons, frisch
• 1 Prise Jodsalz
• 1 Prise Pfeffer
• 100 g Haselnüsse, geröstet
• 100 g Marroni/Esskastanien
• 100 g Paniermehl
• 100 g Blauschimmelkäse
• 1 Ei

Anleitung

  1. Kastenform (19 cm x 12 cm x 9 cm) mit 1/2 TL Öl fetten und mit Backpapier auslegen. Salbeiblätter und Rosmarinstängel waschen und trocken schütteln. 2 Zweige Rosmarin und 3 Blätter Salbei in die Form legen. Restlichen Salbei und Rosmarin hacken. Lauch waschen, längs halbieren und in einem Topf mit kochendem Wasser ca. 2–3 Minuten dünsten. Mit kaltem Wasser abschrecken.
  2. Pastinaken schälen, in Stücke schneiden, ca. 7 Minuten in kochendem Wasser garen, abgiessen und in einer Schüssel zerstampfen.
  3. Zwiebel und Knoblauch schälen, Champignons trocken abreiben und alles fein würfeln. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel, Knoblauch und Champignons dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 5 Minuten garen bis die Flüssigkeit verkocht ist.
  4. Haselnüsse und Kastanien grob zerkleinern. Beides mit der Pilzmischung, Paniermehl, Salbei und Rosmarin zu den Pastinaken geben. Mit Salz und Pfeffer würzen, Blauschimmelkäse in die Mischung krümeln, Ei dazugeben und alles gut vermischen. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen.
  5. Boden der Kastenform mit den Lauchstreifen auslegen, sodass der Lauch an allen Seiten überlappt. Mischung in die Kastenform geben, festdrücken und mit dem überlappenden Lauch bedecken. Im Backofen mit Alufolie bedeckt auf mittlerer Schiene ca. 45 Minuten backen. Folie entfernen und weitere ca. 15 Minuten backen. Pastete aus der Form stürzen und servieren.