REM-Schlaf

REM-Schlaf
  • REM-Schlaf = Rapid Eye Movement – Auf Deutsch: schnelle Augenbewegungen.
  • Circa alle eineinhalb Stunden verfallen Schlafende in den REM-Schlaf. Die Augen wandern bei geschlossenen Lidern hin und her.
  • Während dieser Phase hat man meist intensive Träume da die tagsüber akkumulierte, nervliche Anspannung eliminiert wird.