Schweinsfilet im Speckmantel mit Apfelkräutersalat

Schweinsfilet im Speckmantel mit Apfelkräutersalat

SCHWEINSFILET IM SPECKMANTEL MIT APFELKRÄUTERSALAT, SAUERKRAUT UND DÖRRPFLAUMENPÜREE

Rezept für 4 Personen:

Schweinsfilet im Speckmantel

  • 600 g Schweinsfilet
  • 10 Scheiben Speck
  • Salz und Pfeffer
  • Öl zum anbraten
  • Butter zum verfeinern

Die Specktranchen auf Klarsichtfolie legen, das Filet parieren und mit Salz und Pfeffer würzen. Danach auf die Specktranchen setzen und satt einrollen. Bei 60°C für 60 Minuten im Wasserbad garen.

Apfelkräutersalat

  • 1 Gala-Apfel
  • 1 Schale gemischte Micro-Leaves
  • 1 Schuss Olivenöl
  • 1 Schuss Zitronensaft
  • 1 Schuss weisser Balsamico
  • Salz und Pfeffer

Apfel waschen und in feine, gleichmässige Streifen schneiden. Micro-Leaves waschen und trocken tupfen. Die restlichen Zutaten bereitstellen.

Sauerkraut

  • 500 g Sauerkraut gekocht
  • 2 bis 3 EL Crème fraîche
  • 1 Schuss Prosecco
  • Salz und Pfeffer

Alle Zutaten in einer Pfanne erwärmen.

Dörrpflaumen Püree

  • 100 g Dörrpflaumen
  • 100 g Apfelsaft

Dörrpflaumen klein schneiden und mit dem Apfelsaft im Mixer fein pürieren (dauert mindestens fünf Minuten). Danach in einer Pfanne erwärmen.

Anrichten

Das Filet aus der Folie packen und trocken tupfen. Im Öl anbraten und zum Schluss etwas Butter dazugeben. Das Filet auf einem Schneidebrett bereitstellen. In der Zwischenzeit den Apfelkräutersalat mit den bereitgestellten Zutaten vorsichtig marinieren. Das Fleisch in vier Portionen schneiden und auf jede Rolle etwas von dem Apfelkräutersalat draufsetzen. In der Mitte vom Teller einen Metallring stellen und das Sauerkraut reingeben. Den Metallring entfernen und das Filet drauf setzen. Daneben einen Nocken vom Pflaumenpüree (am besten gehts mit einem Esslöffel) anrichten. Hier finden Sie die komplette Einkaufsliste für dieses Rezept.