Umami

Umami
  • Geschmacksknospen auf der Zunge helfen Nahrung und Getränke auf deren Inhaltstoffe zu analysieren.
  • Süss, salzig, bitter, sauer und umami sind die fünf Geschmacksrichtungen.
  • Umami ist japanisch und bedeutet «köstlich». Es bezeichnet den Geschmack von Proteinen, genauer die Salze der Aminosäure Glutamat.